Barockorchester Würzburg

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Barockorchester Würzburg auf historischen Instrumententen (BAHI) ist ein Instrumentalensemble der Hochschule für Musik in Würzburg.

Repertoire[Bearbeiten]

Das Barockorchester konzentriert sich auf die Interpretation Alter Musik und setzt sich überwiegend aus den darauf spezialisierten Studierenden der Historischen Instrumente zusammen. Jeweils im Sommersemester arbeitet es mit der Opernschule bei der Aufführung von Barockopern zusammen. Die Hochschule veranstaltet alle zwei Jahre das Festival „Tage der Alten Musik“, bei dem das Barockorchester eigenständige Konzerte gibt. Die Konzerte finden auch außerhalb der Hochschule in historischem Ambiente, wie beispielsweise im Würzburger Rathaus oder in der Residenz, statt.

Orchesterleitung[Bearbeiten]

Die Leitung hat Prof. Dr. Pauline Nobes (Professorin für Barockvioline) zusammen mit Prof. Michael Niesemann (Professor für Barockoboe).

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]