Böttigheimer Wurmberg

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Böttigheimer Wurmberg ist eine großlagenfreie Weinlage nördlich von Böttigheim.

Lage[Bearbeiten]

Auf Muschelkalkboden stehen auf etwa 8 ha Rebfläche in südwestlicher Richtung Reben in flacher Hanglage überhalb der alten Straße nach Neubrunn.

Namensgeber[Bearbeiten]

Namensgeber ist die 354 m über N.N. Geländeerhebung Wurmberg zwischen Neubrunn und Böttigheim.

Weinbau[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Regierung von Unterfranken (Hrsg.),Wo unser Wein wächst - Informationen über die Weinbergsrolle, Stand: 01.03.2006

Quellen[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …