Augustin Börler

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

P. Prof. Dr. Augustin Börler SJ (* Mai 1632 in Seeheim; † 4. September 1698 in Mainz) war Mitglied des Jesuitenordens und Professor an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Geistliche Laufbahn[Bearbeiten]

Er wurde am 19. Juli 1652 an der Universität Würzburg immatrikuliert und trat am 16. November 1660 dem Jesuitenorden bei.Er lehrte ab 1667 Scholastik in Bamberg und promovierte dort am 16. September 1670.

Professor in Würzburg[Bearbeiten]

Ab etwa 1675 war er Professor für Theologie in Würzburg bis zu seiner Emeritierung.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Ludwig K. Walter, Biogramme zum Lehrpersonal der Theologischen Fakultät Würzburg, Zweiter Band, Teil 1, S. 16