August Joseph Warmuth

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dr. jur. August Joseph Warmuth

Dr. August Joseph Warmuth (* 7. November 1772 in Pfersdorf/Lkr. Schweinfurt; † 30. März 1845 in Würzburg) war Jurist, Notar und Gemeindebevollmächtigter in Würzburg.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Warmuth studierte Recht und promovierte zum Dr. jur.. Zunächst arbeitete er als Rechtsanwalt und Wechselnotar, ging dann in die Stadtverwaltung und wurde Rechtspfleger und schließlich Vorstand des Kollegiums der Gemeindebevollmächtigten. 1823 wird er als zugelassener Rechtsanwalt am Stadtgericht Würzburg genannt. Am 13. Juni 1834 wurde er in den Ruhestand verabschiedet.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]