Anton Sichler

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anton Sichler (* 22. Dezember 1803 in Rottweil/Württemberg) war Geistlicher und Stadtpfarrer in Eibelstadt.

Geistliche Laufbahn

Am 19. November 1831 wurde Sichler zum Priester geweiht. Nach Kaplansjahren war er Pfarrer in St. Nikolaus (Eibelstadt) bis er 1848 in gleicher Funktion die Pfarreien Goldbach und Unteraffenbach/Lkr. Aschaffenburg anvertraut bekam.

Siehe auch

Quellen

  • Realschematismus der Diözese Würzburg, Ausgabe 1850, Dekanat Alzenau S. 3
  • Regierungs-Blatt für das Königreich Bayern, 1848, S. 967