Anna Bamberger

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anna Bamberger (* 1986 in Aachen) ist Geistliche und evangelische Gemeindepfarrerin in Rottenbauer.

Leben und Wirken

Bmberger hat in Königswinter bei Bonn Abitur gemacht. Anschließend studierte sie evangelische Theologie an der kirchlichen Hochschule in Wuppertal, sowie in Erlangen. Ihre Vikariatszeit verbrachte sie in Pommersfelden, Steppach und Limbach (Dekanat Bamberg). Von 2015 bis 2018 teilte sie sich mit ihrer Kollegin Tina Meiler-Binder eine Pfarrstelle in Schnabelwaid/Oberfranken.

Pfarrerin in Rottenbauer

Seit 11. März 2018 hat sie eine halbe Pfarrstelle an der Trinitatiskirche im Stadtbezirk Rottenbauer. Eine der ersten Amtshandlungen war die Planung der Finanzierung für die Renovierung der Außenfassade der über 500 Jahre alten Kirche.

Siehe auch

Quelle

  • Pfarrer-Duo geht ab März getrennte Wege, Pressemeldung vom 3. Januar 2018 auf nordbayern.de