Andy Puhl

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Andy Puhl

Andy Puhl (* 28. Juni 1968 in Würzburg) ist Radiomoderator, Sprecher, DJ, Künstler, Dolmetscher, Übersetzer und Mitglied im Würzburger Stadtrat.

Leben und Wirken

Er besuchte zunächst Schulen in den USA und wechselte 1982 auf die Freie Waldorfschule Würzburg, wo er seine Mittlere Reife erhielt. Daran anschließend besuchte er die Fachoberschule in Würzburg und erhielt in der Fachrichtung Gestaltung die Fachhochschulreife. Nach dem Abschluss zum staatlich geprüften Dolmetscher und Übersetzer an der [[Würzburger Dolmetscherschule], begann er im Januar 1996 im Funkhaus Würzburg als freier Mitarbeiter in der Sportredaktion. Seit Mai 1996 ist er als freier Moderator bei Radio Gong tätig. (Montag – Freitag von 18-21 Uhr und Samstag von 15-18 Uhr). Neben seiner Arbeit beim Radio ist er auch als DJ, Moderator, Sprecher und seit 2010 für die Bilder- und Rahmenmanufaktur Arte Würzburg als Künstler tätig.

Politisches Leben

2014 kandidierte Andy Puhl als Stadtrat für die Freie Wählergemeinschaft FWG und wurde gewählt. Auch bei der Kommunalwahl 2020 erreichte er die notwendigen Stimmen, um wieder in den Stadtrat einzuziehen.

Siehe auch

Quellen

  • Andy Puhl

Weblinks