Alois Giefer

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alois Giefer ( * 9. September 1908 in Frankfurt/Main; † 5. Dezember 1982 ebenda) war Architekt und erbaute die Heilig-Geist-Kirche.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Giefer studierte nach der Schulzeit an der Technischen Hochschule Berlin, nach dem Zweiten Weltkrieg gründete er mit Hermann Mäckler in Frankfurt ein Architekturbüro.

Bauten[Bearbeiten]

Die Arbeiten der Architekten Giefer und Mäckler gehören zu den stilbildenden Bauwerken der ersten Nachkriegsjahrzehnte. Sie schufen sowohl sakrale, wie öffentliche Gebäude, hauptsächlich in der hessischen Mainmetropole.

Werke in Würzburg[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]