1088

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1068 << | 1078 | 1079 | 1080 | 1081 | 1082 | 1083 | 1084 | 1085 | 1086 | 1087 | 1088 | 1089 | 1090 | 1091 |   1093 | 1094 | 1095 | 1096 | 1097 | 1098 | >> 1108

Gestorben[Bearbeiten]

20. Juni
Meginhard II., den Kaiser Heinrich IV. 1085 zum Bischof von Würzburg ernannt hatte, nachdem er den Vorgänger Adalbero als Parteigänger des Papstes abgesetzt hatte, stirbt vermutlich in Würzburg.