Wildwasser Würzburg e. V.

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
WildwasserLogo.JPG

Der Wildwasser Würzburg e. V. ist ein Verein gegen sexuelle Gewalt an Mädchen und Frauen, der 1989 in Würzburg gegründet wurde.

Aufgaben und Ziele

Wildwasser Würzburg e. V. ist eine über Würzburg hinaus etablierte Fachberatungsstelle für Mädchen und Frauen, deren nichtmissbrauchende Angehörige und für alle Berufsgruppen, die mit dem Thema Gewalt an Mädchen und Frauen zu tun haben. Innerhalb der wichtigen Vernetzung mit anderen Fachdisziplinen und Beratungsstellen unterscheidet sich Wildwasser Würzburg e. V. durch sein parteiliches Grundverständnis (Wie Gewalt sich zeigt) seiner Arbeit.

Wildwasser Würzburg e. V. bietet Mädchen und Frauen, die von sexueller, körperlicher oder seelischer Gewalt betroffen sind, Beratung und Information an. Angehörige, Vertrauenspersonen und psychosoziale Fachkräfte erhalten ebenfalls Rat und Hilfe. Die Beratungsstelle ist ein Schutz- und Freiraum, in dem Mädchen und Frauen auf ihrem Weg zur Selbstachtung und neuer Lebendigkeit Unterstützung finden können.

Die Mitarbeiterinnen unterliegen der Schweigepflicht. Strafanzeigen werden nicht von den Mitarbeiterinnen erstattet. Die Beratung ist kostenlos und auf Wunsch anonym. Es wird nichts unternommen, was nicht vorher mit den Ratsuchenden abgesprochen wurde.

Veranstaltung

Der Verein organisiert unter anderem das regelmäßige Entenrennen auf dem Main.

Kontaktdaten

Wildwasser Würzburg e. V.
Theresienstraße 6 - 8
97070 Würzburg
Telefon: 0931 - 13287

Siehe auch

Weblinks