Uwe Jun

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Prof. Dr. Uwe Jun

Prof. Dr. Uwe Jun (* 11. Februar 1963 in Braunschweig) ist Politikwissenschaftler und war zeitweise Vertretungs-Professor an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

Leben und Wirken

Nach dem Studium der Germanistik, Sozialwissenschaften und Philosophie in Braunschweig und Göttingen promovierte er 1993 an der Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Göttingen im Fach Politikwissenschaft. Anschließend war er wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter am Zentrum für Europa- und Nordamerika-Studien der Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Göttingen sowie am Center for International Affairs der Harvard University in Cambridge/Massachusetts tätig. 2003 wurde er in Potdam habilitiert.

Professor in Würzburg

2004/2005 vertrat Jun die Professur für Vergleichende Politikwissenschaft und Systemlehre an der Philosophischen Fakultät II der Universität Würzburg. Einen Ruf auf dir Professur für Vergleichende Politikwissenschaft in Würzburg lehnte er 2007 ab und entschied sich stattdessen für die Universität Trier.

Forschungsgebiete

Sein wissenschaftliches Interesse gilt derParteienforschung, der vergleichenden Parlamentarismusforschung, dem Föderalismus, der politischen Kommunikation und der Koalitionsforschung.

Siehe auch

Weblinks