Thomas Schäfer

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Thomas Schäfer (* 1962 in Nürnberg) ist Diplom-Kaufmann und Geschäftsführer der Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH

Leben und Wirken

Von 2005 bis 2011 war Schäfer kaufmännischer Leiter des Konzerns, seitdem alleiniger Geschäftsführer des WVV.

Vorstandvorsitzender der WVV

Aktuell ist er seit 2015 Vorstandsvorsitzender, der die Sparten Marktmanagement, Erzeugung/Gewinnung und Immobilien/Häfen verantwortet. Der Aufsichtsrat der WVV sowie der Würzburger Stadtrat sprachen sich für eine Vertragsverlängerung ab 2020 um weitere fünf Jahre aus. Damit steht Schäfer bis Ende 2025 an der Spitze des kommunalen Versorgungsunternehmens und übernahm erneut den Geschäftsführerposten der Würzburger Straßenbahn GmbH (WSB).

Ehrenamtliches Engagement

Von 2015 bis 2016 war Schäfer Präsident im Rotary Club Würzburg.

Siehe auch

Weblinks