Terre des hommes-Gruppe Würzburg

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Terre des hommes - Hilfe für Kinder in Not

Die Terre des hommes-Gruppe Würzburg engagiert sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich für terre des hommes. [1] Damit will sie die Lebensbedingungen von Kindern in den Projektländern von terre des hommes verbessern.

Engagement und Ziele

Die terre des hommes-Gruppe Würzburg ist eine von rund 100 Gruppen in Deutschland, deren ehrenamtliche Mitglieder sich im Kinderhilfswerk terre des hommes engagieren. terre des hommes setzt sich für Kinder ein, die unter Armut, Ausbeutung oder Gewalt leiden. Gemeinsam mit Projektpartnern sucht terre des hommes nach Lösungen und hilft Straßenkindern und Kindersoldaten, bekämpft Kinderarbeit und setzt sich für die Kinderrechte ein. Unsere Gruppe sammelt Spenden und beteiligt sich an öffentlichkeitswirksamen Aktionen, um einen ganz persönlichen Beitrag für notleidende Kinder zu leisten.

Schwerpunkte

Die Terre des hommes-Gruppe Würzburg

  • informiert über Kinderrechte an Schulen und will Schülerinnen und Schüler für Kinderrechte in Aktion bringen.
  • organisiert Straßensammlungen zugunsten von terre des hommes-Projekten.
  • arbeitet mit im Eine-Welt-Forum, beim Freundeskreis für ausländische Flüchtlinge, bei einzelnen Aktionen mit anderen Gruppen und im Würzburger Aktionsbündnis für Kinderrechte (zusammen mit Unicef, Kinderschutzbund u.a.).
  • macht Veranstaltungen wie Autorenlesungen, Ausstellungen, Vorträge u.ä. und
  • beteiligt sich an Kinderfesten in und um Würzburg.

Kontakt

Telefon: 09 31 - 7 18 43
E-Mail: wuerzburg@tdh-ag.de

Treffen

Die Gruppe trifft sich einmal im Monat im Bürgerhaus Pleich. Interessierte sind herzlich willkommen!

► Termine

Siehe auch

Weblinks

Hinweise

  1. Informationen über die Organsisation terre des hommes auf deren Internetseiten.