Stefan Hartmann

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Stefan Hartmann

Stefan Hartmann (* 1971) ist Kanzler der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt.

Akademische Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • 1991 - 2000: Studium an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • 1997 - 1999: Studium an der University at Albany, State University of New York
  • 2001 - 2005: Teamleiter und Consultant, nobisCum GmbH
  • 2006 - 2010: Prokurist, Key Account Manager und Senior Consultant, nobisCum Deutschland GmbH
  • 2010 - 2012: Geschäftsführer, nobisCum Deutschland GmbH
  • 2012 - 2013: Leiter Competence Center, adesso AG
  • 2013 - 2018: Leiter Hochschulkommunikation und Qualitätsmanagement an der FHWS

Kanzler der Hochschule

Zum 1. November 2018 hat Stefan Hartmann die Aufgabe des Kanzlers der Hochschule übernommen. Der FHWS-Hochschulrat hatte den 47-Jährigen vorgeschlagen, das Wissenschaftsministerium erteilte seine Zustimmung. Als Kanzler ist Hartmann Mitglied der Hochschulleitung. Er leitet die Verwaltung, ist Dienstvorgesetzter des nichtwissenschaftlichen Personals und Beauftragter für den Haushalt.

Siehe auch

Weblinks