Stefan Hartmann

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stefan Hartmann

Stefan Hartmann (* 1971) ist Kanzler der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt.

Akademische Ausbildung und beruflicher Werdegang[Bearbeiten]

  • 1991 - 2000: Studium an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • 1997 - 1999: Studium an der University at Albany, State University of New York
  • 2001 - 2005: Teamleiter und Consultant, nobisCum GmbH
  • 2006 - 2010: Prokurist, Key Account Manager und Senior Consultant, nobisCum Deutschland GmbH
  • 2010 - 2012: Geschäftsführer, nobisCum Deutschland GmbH
  • 2012 - 2013: Leiter Competence Center, adesso AG
  • 2013 - 2018: Leiter Hochschulkommunikation und Qualitätsmanagement an der FHWS

Kanzler der Hochschule[Bearbeiten]

Zum 1. November 2018 hat Stefan Hartmann die Aufgabe des Kanzlers der Hochschule übernommen. Der FHWS-Hochschulrat hatte den 47-Jährigen vorgeschlagen, das Wissenschaftsministerium erteilte seine Zustimmung. Als Kanzler ist Hartmann Mitglied der Hochschulleitung. Er leitet die Verwaltung, ist Dienstvorgesetzter des nichtwissenschaftlichen Personals und Beauftragter für den Haushalt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]