Sportferienfreizeit

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Sportferienfreizeit ist eine sportliches Angebot für Kinder während der Sommerferien auf dem Sanderrasen.

Angebot[Bearbeiten]

Das betreute Ferienangebot wird vom Fachbereich Sport der Stadt Würzburg organisiert. Kinder von 6-12 Jahren können sich hier in 40 Sportarten ausprobieren. Täglich werden bis zu 300 Kinder erwartet. Für ein altersgerechtes Angebot werden die Kinder in Gruppen (nach Schuljahrgang) eingeteilt. Die Kinder können über längere Zeit teilnehmen oder auch an einzelnen Tagen, es ist keine Voranmeldung erforderlich. Die Betreuung erfolgt täglich von 8 Uhr (Bringzeit bis 8.45 Uhr) bis 16.30 Uhr (Abholzeit ab 16 Uhr).

Preise[Bearbeiten]

Die Betreuung ist kostenlos. Für einzelne besondere Programmpunkte wird ein Unkostenbeitrag von etwa 2 Euro erhoben. Es besteht die Möglichkeit einer kostenpflichtigen Mittagsverpflegung.

Sportarten[Bearbeiten]

Unter den angebotenen Sportarten sind z.B. American Football, Badminton, Brennball, Kickboxen, Klettern, Schach, Skaten, Streetsurfing, Tennis, Wasserski und viele mehr.

Weblinks[Bearbeiten]