Santander Consumer Bank

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Santander Logo.jpg

Die Santander Consumer Bank AG ist eine Bank mit spanischen Wurzeln und Geschäftsschwerpunkt auf dem Privatkunden- und Direktbankgeschäft.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Banco Santander ist eine 1857 gegründete Privat- und Geschäftskundenbank mit Hauptsitz in Spanien und Präsenz in zehn Kernmärkten. Santander in Deutschland hat ihre Wurzeln in Mönchengladbach. Dort wird 1957 die damalige CC-Bank gegründet, die 1987 von Banco Santander übernommen wird. Nach der Fusion mit der AKB Privat- und Handelsbank firmiert sie seit 2006 als Santander Consumer Bank AG.

Namensgeber[Bearbeiten]

Namensgeber ist die Hauptstadt der zu Spanien gehörenden Autonomen Gemeinschaft Kantabrien im Norden der iberischen Halbinsel, in der das Bankhaus gegründet wurde.

Santander in Würzburg[Bearbeiten]

Die Filiale Würzburg befindet sich am Marktplatz im ehemaligen Gebäude der Firma J. B. Deppisch KG als Nachmieterin der schwedischen Privatbank SEB. Ferner stehen an ausgewählten Standorten Geldautomaten des Kreditinstituts im Stadtgebiet.

Angebot[Bearbeiten]

Die Bank steht als Universalbank überwiegend Privatkunden offen.

Adresse[Bearbeiten]

Santander Consumer Bank AG
Filiale Würzburg
Marktplatz 26
97070 Würzburg
Telefon: 0931 - 390130

Öffnungszeiten[Bearbeiten]

  • Montag: 9.30 Uhr - 13.00 Uhr und 14.00 Uhr - 18.00 Uhr
  • Dienstag: 9.00 Uhr - 13.00 Uhr und 14.00 Uhr - 18.00 Uhr
  • Mittwoch: 9.00 Uhr - 13.00 Uhr und 14.00 Uhr - 16.00 Uhr
  • Donnerstag: 9.00 Uhr - 13.00 Uhr und 14.00 Uhr - 18.00 Uhr
  • Freitag: 9.00 Uhr - 13.00 Uhr und 14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Weblinks[Bearbeiten]