Rolf Wallenhorst

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Prof. Dr. Rolf Wallenhorst (* 1936) ist Jurist und war Professor an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt.

Professor in Würzburg[Bearbeiten]

Mit Ablauf des Sommersemesters 2001 schied aus dem aktiven Dienst als Mitglied des Lehrkörpers des Fachbereichs Betriebswirtschaft der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt aus. Parallel dazu arbeitete der Jurist als Rechtsanwalt und Wirtschaftsprüfer. Heute betreibt er noch eine Steuerberatung in Volkach-Escherndorf.

Forschungsgebiete[Bearbeiten]

Sein wissenschaftliches Interesse galt insbesondere der Besteuerung von gemeinnützigen Vereinn, Stiftungen und der juristischen Personen des öffentlichen Rechts.

Dekan[Bearbeiten]

Vom Wintersemester 1973/74 bis 1976/77 war Prof. Walenhorst Dekan im Fachbereich Betriebswirschaft.

Ehrenamtliches Engagement[Bearbeiten]

Wallenhorst war Schatzmeister des Deutschen Sportbundes (DSB)

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]