Reiner Gaar

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Reiner Gaar (* in Schwabach) ist Kirchenmusikdirektor im Dekanat Castell seit 2009 und Dozent an der Hochschule für Musik.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Gaar studierte Kirchenmusik in Bayreuth und Würzburg. Danach folgte ein mehrjähriges Orgel- und Improvisationsstudium, sowie die Teilnahme an Orgelkursen. 1981 gewann er den 1. Preis beim Wettbewerb der kirchenmusikalischen Ausbildungsstätten in Deutschland. Seit 1985 ist Reiner Gaar als Dekanatskantor in Unterfranken tätig. 1995 arbeitete er in der Choralbuchkommission der Evangelisch-lutherischen Landeskirche in Bayern mit. Seit März 1998 ist Reiner Gaar neben seiner Tätigkeit im Dekanat Castell als Dozent für liturgisches Orgelspiel an der Hochschule für evang. Kirchenmusik in Bayreuth tätig. Seit April 2003 unterrichtet er zusätzlich an der Hochschule für Musik in Würzburg.

Komponist[Bearbeiten]

Gaar verfaßt Kompositionen für Orgel und andere Instrumente und verfasste ein Lehrbuch zur Orgel- Improvisation.

Kirchenmusikdirektor[Bearbeiten]

Am 10. Mai 2009 wurde Gaar zum Kirchenmusikdirektor des Dekanates Castell ernannt. Seit Januar 2014 ist er Prüfungsbeauftragter im Kirchenkreis Ansbach-Würzburg.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]