Paul Smolny

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Paul Smolny (* 23. Juni 1896 in Berlin; † 25. Januar 1950 in Oberhausen) war Schauspieler und drei Spielzeiten lang Theaterleiter am Stadttheater in Würzburg.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Smolny erhielt seine Ausbildung bei Max Reinhardt in Berlin und wirkte an zahlreichen Bühnen als Schauspieler und Dramaturg.

Intendant in Würzburg[Bearbeiten]

Paul Smolny wurde 1927 als Intendant an das Stadttheater Würzburg verpflichtet und hatte das Amt bis 1930 inne. Später war er in gleicher Tätigkeit in Hagen, Wuppertal und Gera aktiv. Nach der Tätigkeit als Schauspieldirektor in Leipzig wechselte er als Intendant nach dem Krieg nach Oberhausen.

Publikationen[Bearbeiten]

  • Smolny Paul, Jahrbuch des Stadttheaters Würzburg, Leipzig 1929

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Hans-Michael Körner: Große Bayerische Biographische Enzyklopädie, de Gruyter Saur, München 2004, S. 1846