Otto Patzig

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Otto Patzig (* 1822 in Hintergersdorf/Osterzgebirge; † 1885 in Klingenberg/Main) war Portraitmaler, Lithograf und Direktor der Kunstschule Würzburg.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Patzig erlernte die Malerei bei Eduard Bendemann. [1]

Genre[Bearbeiten]

Otto Patzig schuf insbesondere Portraitbilder in Pastelltönen.

Schuldirektor[Bearbeiten]

Ab 1860 war er Direktor der Kunstschule in Würzburg. 1862 bis 1865 unterrichtete er den späteren Ansichtskartenverleger Franz Scheiner.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Hinweise[Bearbeiten]

  1. Eduard Bendemann (* 3. Dezember 1811 in Berlin; † 27. Dezember 1889 in Düsseldorf) war ein deutscher Maler und ein wichtiger Vertreter der Düsseldorfer Malerschule sowie Medailleur und Hochschullehrer.Nähere Informationen über Eduard Bendemann bei Wikipedia [1].