Nikolaus Balthasar Mertz

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nikolaus Balthasar Mertz (* in Würzburg; † nach 1670) war Arzt und Hofmedicus im Hochstift Bamberg.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Nach dem Medizinstudium wirkte er ab 1652 als Leib- und Stadtarzt in Fulda und von 1660 bis 1670 als Hofmedicus in Bamberg.

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Am 30. Dezember 1654 wurde Mertz als Mitglied in die Academia Naturae Curiosorum, die heutige Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina, aufgenommen.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Dieter J. Weiss, Das exemte Bistum Bamberg, Band 38, Ausgabe 3,Teil 1, Verlag Walter de Gruyter, 2000, S. 519 ISBN 978-3-110166-446

Weblinks[Bearbeiten]