Montessori-Schule

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Montessori-Schule Würzburg

Die Montessori-Schule Würzburg ist eine Gemeinschaftsschule und befindet sich im Kloster Oberzell.

Schultypen

Die Montessori-Schule Würzburg ist eine staatlich genehmigte Grund- und Mittelschule mit angegliederter Fachoberschule in freier Trägerschaft, die nach der Pädagogik Maria Montessoris unterrichtet. Der amtliche bayrische Lehrplan ist für diese Schulen bindend. Die Art der Vermittlung der Inhalte (Didaktik) ist freigestellt. Die Grundlage für die pädagogische Arbeit an den Schulen ist das Konzept des Montessori Landesverbands Bayern. Die Erfahrung zeigt, dass durch das Lehr- und Erziehungskonzept sowie die Organisation des Unterrichts die Erwartungen des Lehrplanes nicht nur erfüllt, sondern in vielerlei Hinsicht übertroffen und bereichert werden: z. B. durch die Jahrgangsmischung und das selbstorganisierte Lernen eignen sich die SchülerInnen wertvolle Fähigkeiten an. Die Grund- und Mittelschule befindet sich im Kloster Oberzell. Die Schule wurde auf Initiative einiger Eltern 1991 ins Leben gerufen.

Schulträger

Trägerverein ist der gemeinnützige Montessori Trägerverein Würzburg e.V..

Besonderheit

Die Unterrichtsformen in der Montessori-Schule Würzburg sind vielfältig: Freiarbeit, Gruppenarbeit, Tages- oder Wochenpläne sowie fachgebundener Klassenunterricht. Es gibt Arbeitsmaterial, mit dem die Kinder in allen Fächern durch eigene Erfahrung lernen können und eine vorbereitete Umgebung, in der dieses Material nach Themenbereichen geordnet und den Kindern jederzeit frei zugänglich ist. Die Klassenstärke liegt bei maximal 24 Schülern. Die Klassen werden jahrgangsgemischt geführt. Der Unterricht wird durch weitere Angebote beispielsweise im Schulgarten, in der Holz-/ Metallwerkstatt und durch Projektarbeit ergänzt. Hauptschüler absolvieren bereits ab der 7. Klasse jährlich ein Praktikum zur besseren Berufsvorbereitung.

In der Montessori-Schule gibt es keine Ziffern-Noten, sondern ausschließlich pädagogische und ausführliche Informationen zum Entwicklungs- und Lernprozess des Kindes, sogenanntes „IZEL“, sowie regelmäßige Gespräche zwischen Eltern, Schüler und Lehrkraft.

Bildergalerie

Adresse

Montessori-Schule Würzburg
Kloster Oberzell 16
97299 Zell a. Main
Telefon: 0931 - 329191-0
Telefax: 0931 - 329191-24

Siehe auch

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …