Marcus Holtz

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Dr. Marcus Holtz

Dr. Marcus Holtz (* 1970 in Wermelskirchen) ist Historiker, Archivar und leitet das Universitätsarchiv der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

Universitätsarchivar

Mit der Neustrukturierung und Zusammenlegung 2005 wurde erstmals die Stelle eines Universitätsarchivars ausgeschrieben. Erster Archivar wurde Marcus Holtz. Die über 10.000 Archivalien sollen als Unterlagen zur Uni-Geschichte dienen. Erstmals sollen vor allem die Akten aus der Zeit des Nationalsozialsimus der Jahre 1933 bis 1945 aufgearbeitet werden.

Literarisches Werk

Bei der Erstellung des Atlas Würzburg brachte er Beiträge zur Geschichte der Universität mit in das Gesamtwerk ein.

Siehe auch

Weblinks