Ludwig-Barbarossa Seisser

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von Ludwig-Barbarossa Seißer)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ludwig-Barbarossa Seisser, französiert Louis Seisser (* 1839 in Würzburg ; † 1926 ebenda) war Handelsrichter und Bankier in Würzburg.

Familiäre Hintergründe

Ludwig-Barbarossa war mit Fanny Wagenhäuser (* 5. September 1847 in Würzburg) verheiratet. Aus dieser Ehe ging der Sohn Hans Ritter von Seisser hervor. Seine Tochter heiratete den Generalmajor Dr. Julius von Braun.

Juristische Laufbahn

Ludwig-Barbarossa war Bankier und Inhaber des Bankhauses Louis Seisser im Falkenhaus, sowie königlich-bayrischer Handelsrichter.

Bankdirektor in Würzburg

Ludwig Barbarossa war als Bankier Inhaber des Bankhauses Louis Seisser im Falkenhaus am Oberen Markt.

Siehe auch

Weblinks