Lothar Emmerich

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lothar „Emma“ Emmerich (* 29. November 1941 in Dortmund-Dorstfeld; † 13. August 2003 in Hemer) war Bundesligaspieler bei Borussia Dortmund und deutscher Fußballnationalspieler. Er spielte gegen Ende seiner sportlichen Karriere von 1976 bis 1978 je eine Saison für die beiden damaligen Würzburger Zweitligavereine.

Nationalmannschaft

Bei der Weltmeisterschaft 1966 in England wurde er mit der deutschen Fußballnationalmannschaft Vizeweltmeister. Insgesamt bestritt Emmerich fünf Spiele für die Nationalmannschaft. Nach Verpflichtungen in Belgien und Österreich kehrte er in den deutschen Profifußball zurück und lief ab 1974 für den 1. FC Schweinfurt 05.

Spieler in Würzburg

In der Saison 1976/77 lief er für den Würzburger Fußballverein e.V. auf und in der folgenden Saison für die Würzburger Kickers in der Zweiten Bundesliga Süd als Spielertrainer.

Siehe auch

Weblinks

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Lothar Emmerich aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.