Kruzifix Hauptstraße 17 (Oberpleichfeld)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kruzifix in der Hauptstraße 17 von der katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul in Oberpleichfeld

Das Kruzifix Hauptstraße 17 ist ein Baudenkmal in Oberpleichfeld.

Standort

Das Kruzifix steht neben der katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul in der Hauptstraße.

Baubeschreibung

„Kruzifix, Gekreuzigter auf Tischsockel, darauf Figur der schmerzhaften Muttergottes, Sandstein, 1936.“

Aufbau

Abgeflachte Bodenplatte mit Sockelblock mit gerahmter Schriftkartusche und mehrfach abgestufte Deckplatte, darüber Freifigur und Hochkreuz

Ikonografie

  • Plastik: Gekreuzigter
  • Plastik zu Füßen: Maria

Inschrift

  • Sockelvorderseite: Es ist vollbracht.
  • Sockel rechts: Retter Deine[r] Seele!
  • Sockel links: Hl. Mission 1936
  • Kreuzschaftabschluss: Kreuztitel nicht lesbar

Bildergalerie

Siehe auch

Quellen

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Oberpleichfeld, Nr. D-6-79-169-10
  • Inventar religiöser Kleindenkmale im nördlichen Landkreis Würzburg (Gemeinden mit Ortsteilen), Abschnitt XVII, Universitätsbibliothek Würzburg, S. 327.

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …