Klinik am Greinberg

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
KJPPP Logo.jpg

Die Klinik am Greinberg ist eine Spezialklinik der Universitäts-Nervenklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie.

Trägerschaft

Die Fachklinik steht unter Trägerschaft des Bezirks Unterfranken

Fachdisziplin

Die Klinik hat die Aufgabe, seelische Störungen bei jungen Menschen mit Behinderung zu behandeln. Kinder und Jugendliche mit schwergradiger Seh- oder Hörbehinderung, Körperbehinderung oder Intelligenzminderung finden Aufnahme, wenn sich aufgrund einer psychischen Störung die Notwendigkeit für eine stationäre Diagnostik und Behandlung ergibt.

Für folgende Krankheitsbilder ist die Fachklinik spezialisiert:

  • Gefühlserkrankungen
  • Angststörungen
  • Zwangsstörungen
  • psychomotorische Störungen
  • Essstörungen
  • körperliche Erkrankungen mit psychischen Symptomen
  • Störungen der Impulskontrolle mit Selbst- und Fremdaggression
  • Beeinträchtigung des Sozialverhaltens
  • Tickstörungen
  • tiefgreifende Entwicklungsstörungen

Zusammenarbeit

Diagnostik, Therapie und Rehabilitation werden durch ein interdisziplinäres Team geleistet. Ärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Klinische Psychologen und Fachkräfte aus den Bereichen Pflegedienst, Heilerziehungspflege, Erziehungsdienst, Ergotherapie, Physiotherapie, Sozialpädagogik und Lehrer der Klinikschule sind in die Programme von Diagnostik und Behandlung eingebunden. Besondere Wertschätzung hat die Zusammenarbeit mit den Bezugspersonen der Patienten, mit den Eltern und den betreuenden Fachkräften aus den Lebensbereichen der Kinder und Jugendlichen.

Kontakt

Klinik am Greinberg
Graf-Moritz-Weg 2
97076 Würzburg
Telefon: 0931 - 991476-0

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestellen: Ohmstraße, Hertzstraße


Siehe auch

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …