Jule Gölsdorf

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Julia „Jule“ Alice Gölsdorf (* 12. Januar 1976 in Würzburg) ist Fernsehmoderatorin, Journalistin und schreibt unter dem Pseudonym Dana Phillips u.a. Reiseromane.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Sie verbrachte einen Großteil ihrer Kindheit auf der Insel Formentera. Nach ihrem Schulabschluss absolvierte sie ein Bachelor-Studium an der Fernuniversität Hagen, wo sie die Fächer Politik und Organisation belegte. Sie arbeitete als Volontärin für NBC GIGA und ließ sich in Hannover zur Wirtschaftsassistentin mit den Fächerschwerpunkten Marketing und Fremdsprachen ausbilden.

Moderatorenlaufbahn[Bearbeiten]

Jule Gölsdorf arbeitete nach einem Volontariat als Journalistin und Moderatorin, unter anderem für den Nachrichtensender n-tv, das ZDF und die ARD. Neun Jahre lang präsentierte die die Kindernachrichten „logo!“ im Zweiten. Von 2004 bis 2008 arbeitete sie für den Hessischen Rundfunk als "maintower"-Moderatorin und für YOU FM, ab 2012 moderierte sie "hallo hessen". Seit 2015 präsentiert Jule Gölsdorf im Wechsel mit Ulrich von der Osten die Frühsendung bei n-tv. Heute lebt sie in Frankfurt am Main.

Publikationen[Bearbeiten]

In ihrem ersten Kriminalroman verbindet die Autorin, ihre Leidenschaft für den Motorsport mit ihrer Begeisterung für die Cote d ́Azur. “Mörderisches Monaco” erschien im April 2015 im Aufbau-Verlag. Zuvor veröffentlichte Jule bereits unter dem Pseudonym Dana Phillips zwei Reiseromane beim Lübbe-Verlag und ein Hörbuch für Kinder im Hörverlag.

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 2012: Deutscher Fernsehpreis für „logo!“.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Vita auf jule-goelsdorf.com

Weblinks[Bearbeiten]