Johann Joseph Fischbacher

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johann Joseph Fischbacher (* 1704 in Haßfurt; † 1744 in Stettfeld) war Stadtmaurermeister in Würzburg.

Leben und Wirken

Fischbacher wird 1732 auf Initiative von Balthasar Neumann und mit Unterstützung von Friedrich Carl von Schönborn in die Würzburger Maurerzunft aufgenommen, wo er bald einen grösseren Baubetrieb führte. Neumann schätzte und vertraute dem Bauunternehmer, der ihn auf den Baustellen wesentlich entlasten konnte. Fischbacher starb mit vierzig Jahren an einem Schlaganfall auf der Baustelle..

Siehe auch

Quellen

Weblinks