Joe Krieg

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Joe Krieg (* 1974 in Würzburg) ist Jazz-Gitarrist und Komponist.

Leben und Wirken

Joe Krieg studierte Jazz-Gitarre an der Hochschule für Musik in Würzburg. Daran schloss sich ein 6-monatiges Privatstudium in New York City an. Dort genoss er Unterricht bei namhaften Gitarristen und Musiker wie Mike Stern, Ben Monder, Peter Bernstein, und Pat Martino. Anschließend verbrachte er ein Jahr in Wien und entdeckte dort seine Gabe zu komponieren.

Musikalischer Stil

Joe Krieg bietet spannende Improvisationsmusik zwischen Mainstream und Modern Jazz mit eigener musikalischer Handschrift.

Joe Krieg Quartett

Zusammen mit den drei Musikern Marco Netzbandt (Piano), Felix Himmler (Bass) und Uli Kleideiter (Schlagzeug) gründete er das Joe Krieg Quartet. Das Joe Krieg Quartet veröffentlichte bereits zwei CDs: Anadulphs Traum (Jardis) im Jahr 2009 und Goldmund (Musicom) im Jahr 2011.

Kontakt

Joe Krieg
Brücklesweg 6
97337 Schernau
Telefon: 0179 - 2147282‬
E-Mail: joekrieg@gmx.de

Siehe auch

Weblinks