Jürgen Herzog

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. Jürgen Herzog (* 1942) ist Jurist und war Kanzler der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Herzog studierte Rechtswissenschaften an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und in Saarbrücken. Beginnend als Studienassessor bei der Regierung von Unterfranken und als Regierungsrat auf Probe im Landratsamt Brückenau. Danach promovierte er an der Juristischen Fakultät.

Hochschulkanzler[Bearbeiten]

Am 1. Juli 1973 wurde Herzog als Kanzler an die Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt berufen und war damm 34 Jahre lang für Verwaltungs-, Haushalts- und Personalfragen zuständig. 2007 wurde er in den Ruhestand verabschiedet.

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]