Hubert Job

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Prof. Dr. 'Hubert Job ist Humangeograph und Professor an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Job studierte von 1979 bis 1986 Raum- und Umweltplanung an der TU Kaiserslautern und Geographie mit den Nebenfächern VWL und Kartographie an der Universität Trier. 1990 wurde er im Fachbereich Geographie/Geowissenschaften in Trier promoviert und 1998 habilitiert. Ab 2000 war er außerordentlicher Professor für Wirtschaftsgeographie an der Universität München.

Professor in Würzburg[Bearbeiten]

Seit 2008 hat Job den Lehrstuhl für Geographie und Regionalforschung an der Universität Würzburg inne. Seit 2011 ist er Vorsitzender der Geographischen Gesellschaft Würzburg und seit 2013 wurde er als Mitglied in den Landesplanungsbeirat der Bayerischen Staatsregierung berufen.

Forschungsgebiete[Bearbeiten]

Sein wissenschaftliches Interesse gilt dem Schutzgebietsmanagement, der Tourismuswirtschaft, der Raumordnung und -planung, der Regionalforschung und der Umweltwahrnehmung. Regionale Arbeitsgebiete bilden Mitteleuropa, die Alpen und Afrika.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]