Hermann Schmidt

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Prof. Dr. Hermann Schmidt

Prof. Dr. Hermann Schmidt (* 22. Juni 1902 in Merkendorf/Mfr.; † 26. Februar 1993 in Würzburg) war Mathematiker und Professor an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

Leben und Wirken

Schmid studierte von 1920 bis 1924 an der Universität und der TU München Matheamtik und Physik auf Lehramt an Gymnasien. Nach dem Hauptstudium war er wissenschaftlicher Assistent an der TU München bis zu seiner Promotion 1927. Anschließend war er bis 1937 Assistent, ab 1931 Privatdozent in Jena und danach außerplanmäßiger Professor. Nach dem Zweiten Weltkrieg wirkte er von 1947 bis 1951 an der Technischen Hochschule Braunschweig.

Professor in Würzburg

1951 folgte Schmidt einem Ruf als Professor an die Universität Würzburg bis zu seiner Emeritierung 1970.

Ehrungen und Auszeichnungen

  • 1965: Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

Siehe auch

Weblinks