Helen-Keller-Straße

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Helen-Keller-Straße
(Landkreis Würzburg)  

Ort: Veitshöchheim
Postleitzahl: 97209

Lage

Die Hellen-Keller-Straße verläuft als Verbindungsstraße westlich der Gartensiedlung.

Straßenverlauf

Die Straße verbindet die Günterslebener Straße mit dem Kreisverkehr im Speckertsweg.

Namensgeber

Namensgeber ist die taubblinde amerikanische Schriftstellerin Helen Keller (1880-1968)[1]

Besondere Merkmale

Fußgängerverbindungen bestehen in die Sonnenstraße, Eichendorffstraße und Humboldtstraße.

Einrichtungen

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Veitshöchheim/Heinestraße


Siehe auch

Einzelnachweise

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …