Glas Keil

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Glaskeil Kunststoffe GmbH + Co KG war einst ein Fensterglasproduzent in Würzburg und ist heute ein Groß- und Einzelhandelsunternehmen für Produkte aus Kunststoff und Glas.

Geschichte

Das mittelständische Familienunternehmen wurde 1898 von Glasermeister August Keil gegründet. Zuletzt bestand die Unternehmensgruppe aus vier Firmen, der Glas Keil GmbH und Co. KG in Würzburg und Frankfurt, die Thermolit GmbH Isolierglasfabrik und der August Keil GmbH mit über 210 Beschäftigten. Die Thermolit GmbH produzierte Verbund-Fensterglasscheiben auf Zuschnitt in jeglicher Ausprägung, als Verbundsicherheitsscheiben, Einscheibensicherheitsglas, Wärmeschutzglas und Multifunktionsglas aus einzelnen Flachglasscheiben der Flachglas AG mit verschiedenen Edelgasfüllungen und thermischen Randverbünden. Im Juli 2008 hat das Unternehmen Glas Keil mit weiteren drei angeschlossenen Firmen in Würzburg und Frankfurt einen Insolvenzantrag gestellt.

Neubeginn

Die Isolierglasfertigung wurde eingestellt und die noch verbliebenen Unternehmensbereiche von Glas Keil wurden nach der Liquidation durch neue Investoren 2011 in zwei Firmen aufgeteilt, die sich einerseits mit Kunststoffen und andererseits mit Glasbau beschäftigen. Der Erwerb der Glaverilm GmbH in Ilmenau/Thüringen durch die Jaeger Gruppe ermöglicht es, unter Glaskeil Ilmenau GmbH + Co KG das Leistungsspektrum um die Großserienfertigung von Schleifgläsern auszubauen.

Die einstigen Produktionshallen übernahm in großen Teilen die W. & L. Jordan GmbH (Innere Aumühlstraße 20). Das Verwaltungsgebäude wurde in der zweijährigen Umbauzeit des Inspektionsgebäudes in der Augustinerstraße von der Polizeiinspektion Würzburg-Ost als Ausweichquartier genutzt.

Produkte

Heute liegen die Betätigungsfelder von Glaskeil in der Glas-/Kunststoffbearbeitung und dem Glas-/Kunststoffhandel. Für Privatkunden ist Glaskeil insbesondere Lieferant und Hersteller für Glas im Innenbereich: Türen, Vitrinen, Spiegel, Tischplatten usw. Im Kunststoffbereich gehören Handwerksbetriebe, Ladenbaubetriebe, Maschinenbau, Medizintechnik, der Yachtbau und die Werbebranche zu den wichtigsten Kunden.

Kontakt

Glaskeil Glasbau GmbH + Co KG
Glaskeil Kunststoffe GmbH + Co KG
Nürnberger Straße 37
97076 Würzburg
Telefon: 0931-206-0

Siehe auch

Quellen

  • Wirtschaftsregion Mainfranken, Hrsg. IHK Würzburg-Schweinfurt, 6. Auflage, 2019, S. 29

Weblinks