Friederike-Nadig-Straße

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Friederike-Nadig-Straße
(Landkreis Würzburg)  

Ort: Gerbrunn
Postleitzahl: 97218

Straßenverlauf[Bearbeiten]

Die Friedrike-Nadig-Straße verbindet den Kreisverkehr Am Kirschberg mit dem Helene-Wessel-Weg im Neubaugebiet Kirschberg III.

Namensgeberin[Bearbeiten]

Namensgeberin ist Friederike „Frieda“ Nadig (* 11. Dezember 1897 in Herford; † 14. August 1970 ebenda), SPD-Politikerin und eine der vier „Mütter des deutschen Grundgesetzes“. [1] Sie war Mitglied des Parlamentarischen Rates und setzte sich 1949 insbesondere für Art. 3 Abschnitt 2 der deutschen Verfassung ein.

Besondere Merkmale[Bearbeiten]

  • Die Straße ist verkehrsberuhigt.

ÖPNV[Bearbeiten]

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Gerbrunn/Am Kirschberg


Siehe auch[Bearbeiten]

Hinweise[Bearbeiten]

  1. Nähere Informationen über Friederike Nadig bei Wikipedia [1].

Angrenzende Straßen[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …