Freiwillige Feuerwehr Gaurettersheim

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Freiwillige Feuerwehr Gaurettersheim

Die Freiwillige Feuerwehr Gaurettersheim ist die Ortsfeuerwehr von Gaurettersheim, sie gehört zum Inspektionsbereich Süd im Landkreis Würzburg und zum KBM-Abschnitt 4/1 (Marktgemeinde Bütthard und Gemeinde Gaukönigshofen).

Geschichte[Bearbeiten]

Die Feuerwehr wurde 1889 gegründet und feierte 2009 ihr 120-jähriges Bestehen. 2012 beschloss der Büttharder Marktgemeinderat, an das Feuerwehrgerätehaus ein Bürgerheim anzubauen. Der Anbau kostete 200.000 Euro, im Zuge der Arbeiten wurde auch das Dach des Feuerwehrhauses erneuert. Die Arbeiten wurden im Frühjahr 2014 abgeschlossen. 2018 erhielt die Wehr erstmals in ihrer Geschichte ein Löschfahrzeug als Ersatz für den nicht mehr zeitgemäßen TSA.

Fahrzeuge[Bearbeiten]

TSF-W[Bearbeiten]

Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser
Funkrufname: Florian Gaurettersheim 46/1
Fahrgestell: Iveco Daily
Aufbau: Rosenbauer
Baujahr: 2018
750 Liter Wasser, Stromerzeuger, Lichtmast, Tauchpumpe, Motorsäge, Tragkraftspritze Fox S
Das Fahrzeug ersetzte einen TSA.

Feuerwehrgerätehaus[Bearbeiten]

Freiwillige Feuerwehr Gaurettersheim
Insinger Straße 1
97244 Gaurettersheim
Telefon: 09336/1244

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …