Freiwild

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Freiwild ist der Titel eines Würzburg-Krimis von Drehbuchautor Peter Probst.

Drehorte[Bearbeiten]

Der Spielfilm (Start der Serie Heimatkrimis) entstand im Jahr 2007 im Auftrag des Bayerischen Rundfunks zum großen Teil in Würzburg. Weitere Szenen wurden in Sommerhausen, Winterhausen und Eibelstadt gedreht.

Inhalt[Bearbeiten]

Ein Mord am Main muss aufgeklärt werden.

Hauptdarsteller[Bearbeiten]

Den Hauptkommissar Peter Haller stellt Thomas Schmauser und die Kommissarin Birgit Sacher Teresa Weißbach dar.

Sendetermin[Bearbeiten]

Der Film wurde 2008 ausgestrahlt, D, 90 Min, Regie Manuel Siebenmann. Erster Sendetermin war Samstag, 12. April 2008, ab 20.15 Uhr, Bayerischen Fernsehen.

Weblinks[Bearbeiten]