Franz Karl Ebelin

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Franz Karl Ebelin (* 1784 in Würzburg) war Maler und Zeichenlehrer in Würzburg.

Leben und Wirken

Ebelin war hauptsächlich als Blumen- und Wappenmaler tätig und zog im Feburar 1827 aus seiner Wohnung hinter der Marienkapelle aus. Er ist im Würzburger Adressbauch zwischen 1829 und 1838 genannt und wanderte 1841 nach Amerika aus.

Siehe auch

Quellen