Franz Boll

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Prod Dr. Dr. h.c. Franz Johann Evangelista Boll

Prof. Dr. Dr. h.c. Franz Johann Evangelista Boll (* 1. Juli 1867 in Rothenburg ob der Tauber; † 3. Juli 1924 in Heidelberg) war klassischer Philologe, Astronomiehistoriker, Bibliothekar und Professor an der Universität Würzburg.

Leben und Wirken

Er studierte ab 1885 in Berlin und ab 1887 in München, 1894 wurde er promoviert. Ab 1891 war Boll in der Handschriftenabteilung der Hof- und Staatsbibliothek in München tätig, ab 1898 als Leiter.

Professor in Würzburg

1903 wechselte er in die Universitätslaufbahn und wurde Professor für Klassische Philologe an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. 1908 wechselte er in gleicher Funktion nach Heidelberg.

Forschungsgebiet

Sein wissenschaftliches Interesse galt dem astronomischen Weltbild vom alten Orient über Griechen und Römer bis zur Neuzeit, sowie die Geschichte der Sternbilder und der Astrologie.

Ehrungen und Auszeichnungen

  • Ehrendoktor der Universität Padua

Siehe auch