Fränkische Apfelkönigin

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Fränkische Apfelkönigin ist die auf jeweils zwei Jahre gewählte Repräsentantin der Obstbaubetriebe in Franken.

Aufgaben[Bearbeiten]

Im Auftrag des Verbandes Fränkischer Obstbauern, der 2006 gegründet wurde, informiert sie über den Obstanbau in Franken und die Vorzüge der regionalen Produkte. Außerdem klärt sie in Schulen und Kindergärten auf, wie wichtig Obst für eine gesunde Ernährung ist.

Liste der Fränkischen Apfelköniginnen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]