Feldaltar Dreitorbrücke (Oberpleichfeld)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Feldaltar am Ende der Neubaustraße in Oberpleichfeld

Der Feldaltar Dreitorbrücke ist ein Baudenkmal in Oberpleichfeld.

Standort[Bearbeiten]

Der Feldaltar steht am Ende der Neubaustraße Richtung Rothweg bei der Trafostation.

Beschreibung[Bearbeiten]

„Feldaltar mit Dreifaltigkeit, bez. 1821; bei der Trafostation.“

Aufbau[Bearbeiten]

Sockelblock mit Schrifttafel, abgeflachte Deckplatte, darüber tonnengewölbter Nischenaufsatz, Stirnseite der Aufsatzrahmung mit Flechtornamenten versehen.

Ikonografie[Bearbeiten]

  • Aufsatznische: Relief der Hl. Dreifaltigkeit über den Wolken

Inschrift[Bearbeiten]

  • Sockel: Drey sind, die Zeugnis geben im Himmel, / der Vater, das Wort und der heilig Geist / Joan. 5. Kapp. V74 / Valtin Bauer Stifter / 1821

Bildergalerie[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Oberpleichfeld, Nr. D-6-79-169-1
  • Inventar religiöser Kleindenkmale im nördlichen Landkreis Würzburg (Gemeinden mit Ortsteilen), Abschnitt XVII, Universitätsbibliothek Würzburg, S. 328.

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …