Eric Verstappen

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eric Verstappen (* 19. Mai 1994 in Venlo/Niederlande) ist seit Januar 2019 Torwart der Würzburger Kickers.

Sportliche Laufbahn[Bearbeiten]

Verstappen wurde in den Jugendmannschaften der VVV-Venlo und der PSV Eindhoven ausgebildet. Danach spielte er in der zweiten Mannschaft seiner Heimatstadt sowie beim BV De Graafschap. Im Sommer 2017 nahm ihn der deutsche Zweitligist Eintracht Braunschweig unter Vertrag. Für dessen zweite Mannschaft kam er dreimal in der Regionalliga Nord zum Einsatz. Zur Saison 2018/19 spielte Verstappen bei Tennis Borussia Berlin, wo er als erster Torhüter in der Saison abgelöst wurde. Zwischen 2008 und 2010 war er in der niederländischen U15 bis U19-Jugendnationalmannschaft nominiert.

Spieler in Würzburg[Bearbeiten]

Am 22. Januar 2019 absolvierte er ein Probetraining bei den Würzburger Kickers, wo einen Vertrag bis Saisonende erhielt. Im Saisonendspurt rückte der Niederländer für den verletzten Patrick Drewes in den Kader und erhielt den Vorzug vor Leon Bätge. Im Frühjahr 2019 wurde der Vertrag des Torwarts nach dem Abgang von Patrick Drewes bis 30. Juni 2021 verlängert mit einer Option auf Verlängerung um ein weiteres Jahr.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]