Eduard-Buchner-Straße

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eduard-Buchner-Straße  

Stadtbezirk: Dürrbachtal-Dürrbachau
Postleitzahl: 97080

Straßenverlauf

Die Eduard-Buchner-Straße ist eine Stichstraße, die von der Max-von-Laue-Straße abzweigt.

Namensgeber

Eduard Buchner (* 20. Mai 1860 in München; † 13. August 1917 in Focșani) war deutscher Chemiker und Nobelpreisträger für Chemie 1907, verliehen für Untersuchung und Entdeckung der zellfreien Gärung im Jahre 1896. Er wirkte von 1910 bis 1917 an der Universität Würzburg. [1]

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Alfred-Nobel-Straße


Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Adreßbuch Stadt Würzburg und Umgebung 1977. Verlag Universitätsdruckerei H. Stürtz AG, Würzburg 1976, S. II - 46

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …