Immaculata Klosterstraße (Randersacker)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-175-60A)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Immaculata vor Klosterstraße 21

Die Immaculata Klosterstraße ist ein Baudenkmal in Randersacker.

Standort[Bearbeiten]

Die Marienskulptur steht an der Straßenecke Klosterstraße 21 / Bärenhöfchen.

Beschreibung[Bearbeiten]

„Heiligenfigur, Maria Immaculata, auf Postament, Sandstein, bez. 1750.“

Aufbau[Bearbeiten]

Sockelfuß mit halbrund geformtem, abgestuftem Sockel, darüber Abdeckplatte profiliert mit Freifigur.

Ikonografie[Bearbeiten]

  • Plastik einer Immaculata

Inschriften[Bearbeiten]

  • Unter der Darstellung im Medaillon: Oh Maria hilf
  • Sockel: Gott zu ehren hat Caspar Brückner U. Marie Martha Seine Ehefrau dis Bild Aufrichten lassen den 31. Oct 1750

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Randersacker, Nr. D-6-79-175-60
  • Inventar religiöser Kleindenkmale im nördlichen Landkreis Würzburg (Gemeinden mit Ortsteilen), Abschnitt XVII, Universitätsbibliothek Würzburg, S. 336 f.

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …