Zehntscheune (Frickenhausen am Main)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-131-34)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ehemalige Zehntscheune

Die ehemalige Zehntscheune des Domkapitels ist ein Baudenkmal in der Marktgemeinde Frickenhausen am Main.

Lage

Das denkmalgeschützte Gebäude steht in der Spitalgasse 5.

Geschichte

In der Zehntscheune lagerten einst die Naturalabgaben an das Domkapitel im Hochstift Würzburg, das zwischen 1406 und 1803 die Herrschaft über die Marktgemeinde besaß. An die Funktion dieses Gebäudes erinnert noch die hinter dem Haus verlaufende Zehntgasse.

Baubeschreibung

Das Zehntgebäude ist ein zweigeschossiger Satteldachbau mit Fachwerkobergeschoss und Inschriftentafel links über dem Haupttor, bezeichnet auf das Jahr 1650.

Siehe auch

Quellen

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …