Wegkreuz Würzburger Straße (Estenfeld)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-130-34)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Wegkreuz Würzburger Straße ist ein Baudenkmal in Estenfeld.

Standort

Das Kruzifix befindet sich am Anwesen Würzburger Straße 1.

Beschreibung

„Wegkreuz, Sandstein, mit Altarsockel, bezeichnet 1720.“

Aufbau

Mächtiger Sockelblock mit Abdeckplatte, gerahmter Sockel mit Akanthusblättern und gezierter Schriftkartusche, darüber Hochkreuz

Ikonografie

  • Plastik des Gekreuzigten

Inschriften

  • Sockelvorderseite: O Mensch steh still und schau [mich] ann g[e]denck dein sündt seint Schult darann dießes martter bilt hatt gott zu ehr... auffrichten laßen Johann Scherer u. dessen hauss Frau Kunigunda 1720
  • Schaftrückseite unten: Renov. 1959 Familie E. [M]athes
  • Kreuzschaftabschluss: INRI

Siehe auch

Quellen

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Estenfeld Nr. D-6-79-130-34
  • Inventar religiöser Kleindenkmale im nördlichen Landkreis Würzburg (Gemeinden mit Ortsteilen), Abschnitt XVII, Universitätsbibliothek Würzburg, S. 298

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …