Pietà Untere Ritterstraße (Estenfeld)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-130-28)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Pietà Untere Ritterstraße ist ein Baudenkmal in Estenfeld.

Standort

Die Mariendarstellung befindet sich im Hausgiebel des Anwesens Untere Ritterstraße 31.

Beschreibung

„Pietà, Sandstein, als Bildstock in Nische, bezeichnet 1698.“

Aufbau

In Hausgiebel, umgeben von rundbogig abschließender Fassung und Bekrönungskreuz mit Kleeblattenden, auf verkürzten Sockel gebauchter Vierkantschaft, Zwischenstück mit Seraphim von Voluten flankiert, darüber rundbogiger Aufsatz von Pilastern bestanden (vor ca. 150 Jahren beim Hausbau eingemauert)

Ikonografie

  • Aufsatz: Relief einer Pietà

Inschrift

  • Schaft: KB MO 1698
  • Bekrönungskreuz: IHS

Siehe auch

Quellen

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Estenfeld Nr. D-6-79-130-28
  • Inventar religiöser Kleindenkmale im nördlichen Landkreis Würzburg (Gemeinden mit Ortsteilen), Abschnitt XVII, Universitätsbibliothek Würzburg, S. 296

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …