Kreuzschlepper Hauptstraße (Dipbach)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-117-29)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kreuzschlepper Hauptstraße

Der Kreuzschlepper in der Hauptstraße ist ein Baudenkmal in Dipbach.

Beschreibung[Bearbeiten]

„Kreuzschlepper, Figur des kreuztragenden Christus auf Knien, darunter Inschriftenfeld, auf erneuerter Säule über Postament, Sandstein, bezeichnet 1732.“

Aufbau[Bearbeiten]

Sockel mit vierkantigem Basisteil, Rundsäule, volutengeziertes Zwischenstück und Bekrönungsfigur

Ikonografie[Bearbeiten]

  • Plastik: Kreuzschlepper

Inschrift[Bearbeiten]

  • Zwischenstückvorderseite: GOTT ZU EHREN HAT DER DAHIER AM 29. JULI 1732 VERSTORBENE SCHULTHEIS COSMAS DAMIAN LANGGUTH DIES BILDNIS ERICHTEN LASSEN
  • Zwischenstückrückseite: Anno 1927 Erneuert Gemeinde Dipbach

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Bergtheim, Nr. D-6-79-117-29
  • Inventar religiöser Kleindenkmale im nördlichen Landkreis Würzburg (Gemeinden mit Ortsteilen), Abschnitt XVII, Universitätsbibliothek Würzburg, S. 286

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …