Pietà Lengfelder Straße

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-63-000-699)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pietà in Versbach

Die Skulptur einer Pietà findet sich im Stadtbezirk Versbach an der Lengfelder Straße 20.

Beschreibung

Die Pietà aus Sandstein steht auf einem Sockel aus Muschelkalk, der in eine Gartenmauer eingelassen ist. Maria hält den Leichnam Jesu auf dem Schoß, seine Beine und der rechte Arm hängen herab. Die Figurengruppe ist 122 cm hoch. 1980 war die Skulptur bereits stark verwittert und die ursprüngliche Inschrift auf dem Sockel nicht mehr lesbar. 1994 wurde das gesamte Baudenkmal erneuert aufgebaut.

Aus der Chronik des Pfarrer Otten ist zu entnehmen, dass der Bildstock das Zeichen des Müllergewerbes trug und 1806 renoviert worden war. Die Inschrift soll folgendermaßen gelautet haben:
O Mutter Jesu / voller schmertz / en dein Sohn / ligt dott auf / deinem Hertze / AD 1706 hat / Andreas Trap / und Margare / tha seine eheliche / haus frau dise / Biltnus mach (nach R. Liebenstein)

Bildergalerie

Denkmalliste

In der Liste der Würzburger Baudenkmäler ist die Pietà unter Nummer D-6-63-000-699 zu finden:
„Pietà, Sandstein, 1706, Sockel erneuert.“

Quellen

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …